IFG - Kerngesund

Eine Spiegelung kann wunderschön sein, was aber wenn eine Wiederholung eines Schocks hochkommt? Wenn wir dieses Trauma verändern reguliert sich auch das Spiegelbild. Mit der Stimm- Frequenz- Analyse (SFA-Check) wird genau das ermöglicht. Die Regulation kommt ins Gleichgewicht und die Wogen glätten sich.

Die Stimme ist wie ein Fingerabdruck

Die Kriminalistik nutzt das Erkennen von Frequenzprofilen schon seit Jahrzenten bei der Aufklärung von Verbrechen. Nicht nur der Mensch hat das, sondern auch jedes Tier. Wie sonst würde eine Pinguinmutter Ihr Junges unter tausenden von Artgenossen erkennen.

Die Software Stimm-Frequenz-Analyse kann viel mehr aus diesen einzigartigen Profilen erkennen. Warum, weil unsere Stimme mit dem Hormonhaushalt gekoppelt ist. Unverkennbar hört man doch Freude, Trauer, Angst oder Aggression. Und wenn man das mit einem Bild koppelt, kann man feststellen wann der erste n Schock in diesem Zusammenhang war.

Wenn man feststellen kann ist ersichtlich, welcher Wirbel, Meridian und somit auch Organ betroffen ist. Und dieser Weg führt uns zu Regulationsmöglichkeiten unter andern mit persönlichen Klängen oder dementsprechenden unterstützenden Mittel.

Software der heutigen Zeit entsprechend
Das alte Muster bestimmt immer das Jetzt und somit auch die Zukunft des Individuums. Der Informationsinhalt, betrifft die gesamten biologischen Programme, die als Bilder im Kopf- wie im Bauchhirn in der Vergangenheits-Geschichte des Menschen abgespeichert wurden.
Bei jeder Herausforderung scannt das Unterbewusstsein pro Sekunde 80 Tausend dieser Billionen von Bildern ab und bestimmt so Bild bestimmt das zum Überleben notwendige biologische Programm.

Was im heutigen Zeitalter untergeht, das Abfragen im Internet ersetzt weder den Arzt, Apotheker, Drogisten oder Therapeuten. Um konkurrenzfähig zu sein müssen wir besser und einzigartig sein. Etwas was man nicht im Internet machen kann. Warum nicht der Stimme des Patienten vertrauen, den das Frequenzprofil ist nicht manipulierbar. Offen sein für neue Wege, zum Wohle des Patienten und auch zum Vorteil für den Anwender.

Rudern Sie im Leben in die falsche Richtung

Wo Schatten ist, hat es auch Sonnenseite.

Die Vergangenheit können wir nicht ändern, aber die Emotionen zur Kränkung.

Das Konzept basiert auf einem grundlegenden natürlichen Prinzip. Unmittelbar mit Gehör / Gehirn verbunden reagiert die Stimme auf Veränderungen jeder Art von Einflüssen und Stressoren. Die Stimme ist gekoppelt mit dem Hormonhaushalt ein hoch sensibles, sich stets veränderndes lebendiges System. Wie bei einem Fussballmatsch so ist Freude, Jubel, Trauer, Angst, Aggression sofort hörbar. Wenn das Hirn und so die Stimme auf Verstimmungen reagiert, so ist es auch möglich in umgekehrter Richtung zu beeinflussen.

Das waren die Grundlagen für diese Hirnforschung und das daraus resultierende Konzept der Stimm-Frequenz-Analyse SFA-Check. Weiter Forschungen wie man die Wellen fühlbar macht wurden mit dem SanAkusik und dem Rhytmovogue ergänzt.

Unsere Stimme ist das Organ mit dem grössten Frequenzumfang und sie wird so zum Spiegel unserer Blockaden, Gefühle und Gedanken.